AGB

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN, 2016

 

1 GELTUNGSBEREICH

Die AGB von ANDREA AUER gelten für Geschäftsbeziehungen, die aufgrund von Bestellungen über den eigenen Onlineshop erfolgen in ihrer zum Zeitpunkt der jeweiligen Bestellung gültigen Fassung.

Mit einer Bestellung akzeptiert ein Kunde diese AGB. Abweichende Vereinbarungen oder Nebenabreden bedürfen zu ihrer Gültigkeit der schriftlichen Form sowie ihrer Rückbestätigung und gelten dann nur für den einzelnen Geschäftsfall. Vertragsbedingungen und AGB der Vertragspartner finden keine Anwendung.

 

2 VERTRAGSABSCHLUSS

Ein Vertrag kommt durch einen Auftrag des Bestellers und der Annahme / Auftragsbestätigung durch ANDREA AUER (Antwort-e-mail) zustande.

 

3 PREISE

Die angegebenen Kaufpreise sind pro Stück (Ausnahme Ohrschmuck: pro Paar) und in Euro zu verstehen und enthalten die in Österreich gesetzlich vorgeschriebene Umsatzsteuer von 20%. Alle Preise gelten vorbehaltlich Fehlern und Irrtümern.

 

4 VERSAND

Der Versand der Ware erfolgt auf Gefahr des Kunden an die von ihm bei der Bestellung angegebene Lieferadresse.

Der Versand wird innerhalb Österreichs sowie innerhalb der Europäischen Union bis auf Widerruf von ANDREA AUER übernommen. 

Es wird darauf hingewiesen, dass bei Lieferungen außerhalb der EU Versandkosten anfallen können. Diese werden dem Käufer im Rahmen des Bestellvorgangs deutlich mitgeteilt. Es wird außerdem darauf hingewiesen, dass Zölle bzw. Importsteuern anfallen können, die dem Empfänger erst bei der Zustellung der Ware in Rechnung gestellt werden.

Der Versand der Ware erfolgt auf Gefahr des Kunden an die von ihm bei der Bestellung angegebene Lieferadresse. Sollte eine Zustellung an die vom Kunden angegebene Lieferadresse nicht möglich sein und muss daher eine neuerliche Anlieferung erfolgen, trägt der Kunde diese Kosten.

 

5 VORBEHALT DER WARENVERFÜGBARKEIT

Die Produkte sind sehr individualisierbar. Die Produktion erfolgt bedarfsorientiert. Sollte ein Produkt zum Zeitpunkt der Bestellung nicht sofort lieferbar sein, wird der Besteller im Antwortmail zur Bestellung darüber in Kenntnis gesetzt. Sollte ein Produkt nur vorübergehend nicht verfügbar oder dauerhaft nicht lieferbar sein, teilt ANDREA AUER dem Kunden dies ebenfalls unverzüglich mit.

 

6 WIDERRUFSRECHT

Der Besteller kann vom geschlossenen Vertrag binnen 8 Tagen ab Erhalt der Ware schriftlich (per E-Mail an: sales@andreaauer.at) oder durch Rücksendung der Ware (an ANDREA AUER, Kettenbrückengasse 10/16, 1040 Wien, Österreich) ohne Angabe von Gründen zurücktreten.

Im Falle eines wirksamen Widerrufs trägt der Besteller die Kosten der Warenrücksendung. Sollte die Ware unfrei zurückgesendet werden, ist ANDREA AUER berechtigt, einen entsprechenden Betrag einzubehalten.

Der Wert der zurückgesandten Ware wird erstattet, sofern die Ware in ungenütztem und wiederverkaufsfähigem Zustand in der Originalverpackung zurückgeschickt wird.

Bei Rücksendung beschädigter oder benutzter Ware behält sich ANDREA AUER die Geltendmachung von Ersatzansprüchen ausdrücklich vor.

 

7 ZAHLUNGSMODALITÄTEN

Der Besteller wickelt den Zahlungsverkehr unter Verwendung der vom Betreiber der vorgegebenen Zahlungsmöglichkeiten ab.

Die Zahlung hat im Voraus ohne Abzug zu erfolgen.

 

8 GEWÄHRLEISTUNG

Der Kunde ist verpflichtet, die Ware unverzüglich bei Anlieferung auf offensichtliche Mängel zu untersuchen. Festgestellte Mängel sind ANDREA AUER unverzüglich (längstens aber innerhalb von 8 Tagen nach Wareneingang) zu melden. Andernfalls wird eine Schadensregulierung abgelehnt.

 

9 HAFTUNG

Schadens-und Aufwendungsersatzansprüche des Kunden, gleich aus welchem Rechtsgrund, sind ausgeschlossen.

 

10 EIGENTUMSVORBEHALT

Die vertragsgegenständliche Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises und aller Spesen im Eigentum von ANDREA AUER.

 

11 SERVICE

Für Fragen zu einzelnen Produkten oder zum Bestellablauf sowie für Reklamationen und Beanstandungen steht ANDREA AUER gerne elektronisch unter: sales@andreaauer.at oder telefonisch unter: 0043 (0) 676 4707279 zur Verfügung.


 12 ALTERNATIVE STREITBEILEGUNG IN AUSSERGERICHTLICHEN VERFAHREN

Gemäß § 19 Abs 3 AStG (Alternative-Streitbeilegung-Gesetz für Online-Geschäfte) wird ANDREA AUER den Verbraucher, wenn mit diesem in einer Streitigkeit keine Einigung erzielt werden konnte, auf Papier oder einem anderen dauerhaften Datenträger (z.B. E-Mail) auf die zuständige Stelle zur alternativen Streitbeilegung, im Folgenden kurz AS-Stelle, hinweisen. Zugleich wird ANDREA AUER angeben, ob sie an einem Verfahren teilnehmen wird. Die vorgesehenen AS-Stellen sind „Internet Ombudsmann“ oder „Schlichtung für Verbrauchergeschäfte.

Online Streitbeilegungsplattform der EU: www.ec.europa.eu/odr 


13 DATENSCHUTZ

Daten werden von ANDREA AUER ausschließlich zur Vertragsabwicklung und Pflege laufender Kundenbeziehungen verwendet. Persönliche Daten des Kunden und Bestellinformationen werden mit äußerster Vertraulichkeit behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.


14 SCHLUSSBESTIMMUNGEN

Sollte eine oder mehrere Regelungen dieser AGB unwirksam sein, berührt dies nicht die Wirksamkeit des Vertrages. Die unwirksame Regelung wird durch die einschlägige gesetzliche Regelung nach österreichischem Recht ersetzt.

Gerichtsstand ist Wien. Vertragssprache ist deutsch.

 

15 FOTOCREDITS

© Andrea Auer, © Daniela Beranek, © DERFRITZ, Wien